Schulschließung am Centrum für Pflegeberufe

In der Zeit von Montag, 16.03.2020 bis voraussichtlich Sonntag, 19.04.2020 bleibt der Schulbetrieb für die Schülerinnen und Schüler geschlossen.
Die Schülerinnen und Schüler können sich in der Zeit an ihre Klassenleitungen wenden. Für schulorganisatorische Belange wenden Sie sich bitte an die zentrale Auskunftsstelle (0911 398 – 3459).
Für allgemeine Informationen stehen die Sekretärinnen Frau Steinbrecher und Frau Höhlein (0911 398-7100 oder 0911 398-2046) zur Verfügung.
Sozialpädagogische Fragestellungen können an Frau Dexl (0911 398 – 7107) gerichtet werden.

Aktuelle Informationen zum Ausbildungsbeginn 01.04.2020
Leider können wir aufgrund der aktuellen Situation nicht wie geplant zum 01.04.2020 mit der Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann und zur Pflegefachhelferin/zum Pflegefachhelfer starten. Fragen hierzu richten Sie bitte an die kommissarische Schulleiterin Frau Dr. Simon (0911 398-5646) oder an das Personalmangement (0911 398-3161).

Facebook twitter

Nürnberg


Dass Nürnberg mehr zu bieten hat, als einen Weihnachtsmarkt, Lebkuchen und Bratwürste, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Die Halbmillionenstadt bietet ein eigenes Gesicht, zwischen Tradition und Moderne und einen hohen Freizeitwert.

10 Gründe für Nürnberg

1. Die zweitgrößte Stadt Bayerns ist das Wirtschafts-, Dienstleistungs- und Kulturzentrum Nordbayerns
2. Hoher Freizeitwert durch zahlreiche Grünflächen, Seen, Parks
3. Zahlreiche Kneipen, Bars und Cafés in der historischen Altstadt
4. Moderate Mieten
5. Aktive Kunst- und Kulturszene
6. Naherholungsgebiete „Fränkische Schweiz“ und „Fränkisches Seenland“ sind schnell erreichbar
7. Optimale Verkehrsanbindung (Nord-Süd (A9) und Ost-West-Verbindungen (A3, A6), EC-, IC-, ICE-Anbindung, internationaler Airport
8. Zahlreiche Großevents wie „Rock im Park“, „Altstadtfest“, „Bardentreffen“ etc.
9. Urige Gasthöfe, Sternerestaurants und internationale Gastronomie
10. Hohe Lebensqualität