Schulöffnung am Centrum für Pflegeberufe

Das Centrum für Pflegeberufe darf wieder alle Klassen im Präsenzunterricht beschulen.
Ab 15.06.20 ist wieder für alle Ausbildungsjahrgänge der Präsenzunterricht möglich. In der Zwischenzeit gilt weiterhin "Lernen von zu Hause" während der geplanten Theoriephase.
Die Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit an ihre Klassenleitungen wenden.

Für allgemeine Informationen stehen die Sekretärinnen Frau Steinbrecher und Frau Höhlein (0911 398-7100 oder 0911 398-2046) zur Verfügung.

Sozialpädagogische Fragestellungen können an Frau Dexl (0911 398 – 7107) gerichtet werden.

Facebook twitter

Pflegefachhilfe (Krankenpflege) - Allgemeine Infos


Der sanfte Einstieg in das Berufsfeld Pflege. Nach nur einem Jahr startklar für den Berufsalltag. Theoretischer und praktischer Unterricht werden vernetzt mit der praktischen Ausbildung auf den Stationen im Klinikum Nürnberg.

  • Theoretischer und praktischer Unterricht (ca. 700 Stunden)
  • Praktische Ausbildung (ca. 850 Stunden, davon ca. 80 Stunden im ambulanten Bereich)

Die Ausbildung beginnt zweimal im Jahr: Am 1. April und am 1. September. Bewerbungen nehmen wir laufend entgegen. Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Ausbildung zur Pflegefachhilfe (Krankenpflege) wird zugleich die Voraussetzungen für eine Ausbildung zum/r Pflegefachmann/-frau erworben. Nach Antragstellung kann direkt in das 2. Ausbildungsjahr eingestiegen werden.