Schulöffnung am Centrum für Pflegeberufe

Das Centrum für Pflegeberufe darf wieder alle Klassen im Präsenzunterricht beschulen.
Ab 15.06.20 ist wieder für alle Ausbildungsjahrgänge der Präsenzunterricht möglich. In der Zwischenzeit gilt weiterhin "Lernen von zu Hause" während der geplanten Theoriephase.
Die Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit an ihre Klassenleitungen wenden.

Für allgemeine Informationen stehen die Sekretärinnen Frau Steinbrecher und Frau Höhlein (0911 398-7100 oder 0911 398-2046) zur Verfügung.

Sozialpädagogische Fragestellungen können an Frau Dexl (0911 398 – 7107) gerichtet werden.

Facebook twitter

Pflegefachhilfe (Krankenpflege) - Theorie


Der theoretische und praktische Unterricht Ihrer Ausbildung findet in den Räumen des cfp statt: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.45 Uhr und an einzelnen Unterrichtstagen.

Das cfp-Team unterrichtet folgende Fächer:

  • Gestaltung von Arbeits- und Beziehungsprozessen
  • Gesundheit fördern und wiederherstellen
  • Unterstützung bei der selbstbestimmten Lebensführung und Selbstpflege
  • Assistenz bei besonderen Pflegeanlässen

Ca. 700 Stunden theoretischer und praktischer Unterricht während der einjährigen Ausbildung. Kontinuierliche Kenntnis des Kompetenzlevels durch regelmäßige Tests.

Aktuelle Literatur, die den Unterricht ergänzt, findet sich kostenfrei in der cfp-Bibliothek, die täglich geöffnet ist. Zudem steht Ihnen ein Computerraum und W-Lan zur Verfügung.