Schulöffnung am Centrum für Pflegeberufe

Das Centrum für Pflegeberufe darf wieder alle Klassen im Präsenzunterricht beschulen.
Ab 15.06.20 ist wieder für alle Ausbildungsjahrgänge der Präsenzunterricht möglich. In der Zwischenzeit gilt weiterhin "Lernen von zu Hause" während der geplanten Theoriephase.
Die Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit an ihre Klassenleitungen wenden.

Für allgemeine Informationen stehen die Sekretärinnen Frau Steinbrecher und Frau Höhlein (0911 398-7100 oder 0911 398-2046) zur Verfügung.

Sozialpädagogische Fragestellungen können an Frau Dexl (0911 398 – 7107) gerichtet werden.

Facebook twitter

Gründe für das cfp - Warum Pflege


Mit Ihrer Entscheidung für den Pflegeberuf lösen Sie Ihr Ticket für einen sicheren Arbeitsplatz in der Zukunft. Pflegende werden auch in Zukunft gebraucht und menschliche Zuwendung wird stets ein unverzichtbarer Wert in unserem Miteinander sein. Künftig noch stärker als heute. Gute Pflege bietet Sicherheit und unterstützt uns in Krisensituationen. Zur modernen Pflege gehört auch der tägliche Umgang mit Technik. Nicht nur im Bereich von Anästhesiologie, OP und Intensivstationen sind Sie mit modernsten High-Tech-Instrumenten aus der Medizintechnik befasst.

Gute Perspektiven für Karriere und die persönliche Lebensplanung
Pflegende haben gute Karrierechancen und durch gezielte Schwerpunktsetzungen zahlreiche Möglichkeiten, ihr passendes Arbeitsfeld zu finden. Das gilt sowohl für Frauen, als auch Männer, die zusehends im Berufsfeld Fuß fassen. Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle ermöglichen eine optimale Abstimmung von Beruf und persönlicher Lebensplanung.