Schulöffnung am Centrum für Pflegeberufe

Das Centrum für Pflegeberufe darf wieder alle Klassen im Präsenzunterricht beschulen.
Ab 15.06.20 ist wieder für alle Ausbildungsjahrgänge der Präsenzunterricht möglich. In der Zwischenzeit gilt weiterhin "Lernen von zu Hause" während der geplanten Theoriephase.
Die Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit an ihre Klassenleitungen wenden.

Für allgemeine Informationen stehen die Sekretärinnen Frau Steinbrecher und Frau Höhlein (0911 398-7100 oder 0911 398-2046) zur Verfügung.

Sozialpädagogische Fragestellungen können an Frau Dexl (0911 398 – 7107) gerichtet werden.

Facebook twitter

Ihre Vorteile


  • Eines der großen Ausbildungszentren Deutschlands (über 400 Ausbildungsplätze)
  • vielfältige Zugangsmöglichkeiten ins Berufsfeld
  • Praxisphasen in einer der modernsten und größten kommunalen Kliniken Europas
  • Wir unterstützen Sie aktiv bei der Wohnungssuche
  • Vergünstigtes Mittagessen in der Personalkantine des Klinikums Nürnberg
  • Günstiges Jobticket für U-Bahn, Bus und Straßenbahn
  • Schulgeld wird nicht erhoben
  • Vergünstigte Familienheimfahrten 1x im Monat (für alle 3-jährigen Ausbildungen)
  • 400,-- Euro Prämie bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss nach drei Jahren
  • Kostenfreie Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Karrierechancen im Klinikum Nürnberg bei entsprechender Eignung
  • Sozialpädagogin für Beratung in schwierigen Situationen in der Ausbildung am cfp vorhanden