Schulöffnung am Centrum für Pflegeberufe

Das Centrum für Pflegeberufe darf wieder alle Klassen im Präsenzunterricht beschulen.
Ab 15.06.20 ist wieder für alle Ausbildungsjahrgänge der Präsenzunterricht möglich. In der Zwischenzeit gilt weiterhin "Lernen von zu Hause" während der geplanten Theoriephase.
Die Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit an ihre Klassenleitungen wenden.

Für allgemeine Informationen stehen die Sekretärinnen Frau Steinbrecher und Frau Höhlein (0911 398-7100 oder 0911 398-2046) zur Verfügung.

Sozialpädagogische Fragestellungen können an Frau Dexl (0911 398 – 7107) gerichtet werden.

Facebook twitter

Generalistische Pflegeausbildung - Ausbildungsverlauf


  • Die theoretische Ausbildung am cfp wechselt sich mit praktischen Einsätzen ab.
  • Theoretische Ausbildung: Begonnen wird mit einem Einführungsblock, danach erfolgen Unterrichtsblöcke (Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.45 Uhr) und einzelne Schultage.
  • Praktische Ausbildung: Die Ausbildung findet im Schichtdienst auf den Stationen im Klinikum Nürnberg Nord und Klinikum Nürnberg Süd und deren Tochterunternehmen statt. Ein Teil der Ausbildung erfolgt in ambulanten Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen in Nürnberg sowie auf Stationen in Krankenhäusern im Nürnberger Land.
  • Regelmäßige Leistungsnachweise in Theorie und Praxis zeigen Ihren aktuellen Kompetenzlevel.
  • Ausbildungsabschluss: Staatliche Prüfung (schriftlich, mündlich und praktisch).
  • Berufsbezeichnung: Pflegefachfrau oder Pflegefachmann