Schulöffnung am Centrum für Pflegeberufe

Das Centrum für Pflegeberufe darf wieder alle Klassen im Präsenzunterricht beschulen.
Ab 15.06.20 ist wieder für alle Ausbildungsjahrgänge der Präsenzunterricht möglich. In der Zwischenzeit gilt weiterhin "Lernen von zu Hause" während der geplanten Theoriephase.
Die Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit an ihre Klassenleitungen wenden.

Für allgemeine Informationen stehen die Sekretärinnen Frau Steinbrecher und Frau Höhlein (0911 398-7100 oder 0911 398-2046) zur Verfügung.

Sozialpädagogische Fragestellungen können an Frau Dexl (0911 398 – 7107) gerichtet werden.

Facebook twitter

Generalistische Pflegeausbildung - Praxis


Du wirst in einem der modernsten kommunalen Krankenhäuser Europas mit über 2.200 Betten und 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgebildet und erhältst Einblick in die unterschiedlichsten Fachdisziplinen.

  • Teilnahme am Schichtbetrieb des Klinikums Nürnberg
  • Wochenarbeitszeit: 38,5 Stunden
  • Arbeiten im Livebetrieb eines Krankenhauses der Maximalversorgung
  • Praxiseinsatz in unterschiedlichen Fachkliniken im Klinikum Nürnberg Nord, Klinikum Nürnberg Süd, in den Krankenhäusern im Nürnberger Land, in Pflegeeinrichtungen sowie in der ambulanten Pflege.
  • Praktische Fähigkeiten und Handlungskompetenz sind von Anfang an gefragt
  • Ca. 2.500 Stunden Praxis während der 3-jährigen Ausbildung
  • Eine Vertiefung der praktischen Ausbildung in der Langzeitpflege (z.B. Pflegeeinrichtung Nürnberg Stift) und pädiatrische Pflege (z.B. Kinderklinik) ist möglich.